Der Ausführung der Serviceleistungen widmen sich Arbeitsgruppen, die auf die verschiedenen Business-Bereiche spezialisiert sind und sich aus operativen Einheiten zusammensetzen, die von Supervisors mit hochgradigen Kompetenzen koordiniert werden. Somit wird für eine effiziente Ausführung der Aufgaben garantiert, die uns unsere Auftraggeber-Gesellschaften im Rahmen des Outsourcings anvertraut haben.

Für die Phone Collection und die Back-Office-Tätigkeiten verfügt Caledonia derzeit beim Sitz von Cinisello Balsamo (MI) über 30 Arbeitsplätze, die in drei Gruppen unterteilt sind. Die Flexibilität der Struktur ermöglicht es sehr schnell die Mitarbeiterzahl jeder Gruppe zu erhöhen oder zu verringern, im Bedarfsfall ist auch die Erschaffung einer neuen Arbeitsgruppe reibungslos möglich.

Derzeit sind die Arbeitsgruppen nach Auftraggeber-Gesellschaften organisiert. Der "Cursus" jeder Tätigkeit wird konstant dem Auftraggeber mitgeteilt, sowohl durch die Sendung periodischer Reports als auch über eine mögliche direkte Informatikverbindung. Instrumente zur Digitalisierung und zur optischen Archivierung garantieren für eine sofortige übertragung der gesamten erhaltenen Unterlagen in geordneter Weise sowie für eine schnelle Erledigung aller Erfordernisse, die im Rahmen der Arbeitsabwicklung auftreten. Das interne Personal von Caledonia wird aufgrund der Fähigkeiten und der spezifischen Kompetenzen ausgewählt und arbeitet in Schichten, die den Arbeitstag von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr abdecken.

Verwaltung Bestellungen

  • Data Entry ( Vollständigkeits-Prüfung und Eingabe)
  • Eröffnung und Variation Kundenstandserfassung
  • Reports / Kontrollstatistiken

Verwaltung Trouble Ticket

  • Registrierung Zahlungen von Bank/Postgirokonten / überleitung Zahlungen
  • Angleichung der Kontoblätter
  • Verwaltung Zahlungsfälligkeiten

Verwaltung Zahlungen

  • Verwaltung falscher Berechnungen, Prüfungen von Verträgen /Preisen / Tarifplänen
  • Anforderung von mit dem Original übereinstimmender Kopien
  • Kundendienst